Details

Studium /

Eucor-Seminar in Zusammenarbeit mit der Universität Freiburg i.Br.

Das Eucor-Seminar "Herausforderungen regionaler Außenpolitik im Zeitalter der Globalisierung: Die Republik Türkei, Saudi-Arabien und die Islamische Republik Iran als Regionalmächte in der MENA-Region" ist angelaufen.

Im Rahmen des Programms European Campus-GRACE Innovation Grant - Internationalization at Home hat dieses Seminar das Eucor-Label und finanzielle Förderung erhalten.

Die Teilnehmenden haben bereits am 10. November eine Schulung in Konfliktmediation durch Swisspeace erhalten.

In das Seminar eingebettet ist ein gemeinsamer Besuch des Europäischen Parlaments in Strasbourg, verbunden mit einem Treffen mit dem MdEP Jakob von Weizsäcker (15. Dezember 2017).

Im Rahmen des Seminars finden weiterhin drei öffentliche Vorträge statt:

Freitag, 17. November, 14-18 (Freiburg, Kollegiengebäude III, Raum 3101)
Oliver Bast (Sorbonne, Paris): Historical Perspectives of Iranian Foreign Policy

Dienstag, 28. November, 18-20 Uhr (Freiburg, Kollegiengebäude III, Raum 3101)
Dr. Stéphane Lacroix (Sciences Po, Paris): Saudi-Arabian Foreign Policy in the Wider Middle Eastern Context

Freitag, 1. Dezember, 14-18 (Basel: Kollegienhaus, Seminarraum 107)
Dr. Günter Seufert (Stiftung Wissenschaft und Politik, Berlin ): Kritisches Resümee der
türkischen Nahost- und Kurdenpolitik