Ali Sonay

Dr. Ali Sonay


Assistent / PostDoc (Professur Reinkowski)

Büro

Maiengasse 51
4056 Basel
Schweiz

Ali Sonay ist seit dem 1. September 2018 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Seminar für Nahoststudien der Universität Basel. Er hat Politische Wissenschaft, Islamwissenschaft und Wirtschaftswissenschaften an der Universität Erlangen-Nürnberg studiert und im Jahre 2016 an der Philipps-Universität Marburg in der Politikwissenschaft promoviert. In seiner Promotion behandelt er soziale Bewegungen im Nahen Osten im Zuge der Umwälzungen im Jahre 2011 anhand der ägyptischen Jugendbewegung des 6. April. Im Anschluss war er Post-Doctoral Research Associate an der Universität Cambridge im Rahmen des University of Cambridge – Al Jazeera Media Projects. Das Projekt untersucht zeitgenössische Mediendynamiken in der Türkei, Tunesien und Marokko. 

Forschungsschwerpunkte

  • Soziale Bewegungen im Nahen Osten und Nordafrika (MENA-Region)
  • Medien in der MENA-Region
  • Moderne Ideengeschichte in der MENA-Region
  • Globalisierungsforschung

Eine Auswahl der Publikationen finden Sie hier:

unibas.academia.edu/AliSonay