Details

/ NZZ, 4.11.2021, S. 18

Wenn Völker gewaltsam getrennt werden

ALEXANDER BALISTRERIS Gastkommentar in der Neuen Zürcher Zeitung

Gewaltsame Völkertrennungen haben in ewigen Unruhezonen nicht selten stabile Grenzen geschaffen – dennoch sind sie keine moralisch vertretbare Form mehr, um Konflikte zu lösen.

Beitrag lesen